Bei uns erhältlich: FFP2- und KN95-Masken

Ab Montag, 18. Januar 2021 gilt in Bayern im öffentlichen Nahverkehr und im Einzelhandel FFP2-Maskenpflicht. Bei uns im Ladengeschäft erhalten Sie FFP2- und KN95-Masken im 5er oder 50er Pack.

Die Einweg-Atemmasken entsprechen DIN EN 149:2001 oder GB2626:2006.

Was ist der Unterschied?
Die KN95-Maske kommt aus China und ist der FFP2-Maske sehr ähnlich. Die Bezeichnung KN95 bedeutet, dass mindestens 95% der in der Luft befindlichen Partikel die größer als 0,3 µm sind gefiltert werden. FFP2 Masken filtern mindestens 94% der Schadstoffe aus der Luft. Beide Masken bieten also einen vergleichbaren Schutz.

Übrigens: Wir haben aktuell auch noch Handdesinfektionsmittel auf Lager.

Noch Fragen? Kontaktieren Sie uns gerne telefonisch unter 0871-73051 oder per E-Mail an info@kruempelmann-feuerschutz.de (info@kruempelmann-feuerschutz.de).